Project Description

„Steingräber&Söhne“

Deutsches Marken-Klavier

Voll-restauriert

  • Serie-Nummer 24119
  • H = 137 cm, L = 155 cm; B = 69 cm
  • Elfenbein-Tasten
  • Schwarze Tasten: Ebenholz
  • Der charakteristische warme, harmonische  Klang
  • Neu lackiert (Möbel-Lack mit Härter, kratzfest)
  • Akustische Anlage komplett restauriert: Resonanzboden repariert und neu lackiert, Bassteg repariert, neue Stegstifte, neue Stimmwirbel, neue Bassaiten, neue Blanksaiten
  • in den 1820er Jahren beginnt die Geschichte……der Pianofortefabrik Steingraeber & Söhne in Thüringen. Eduard Steingraeber, aus der 2. Generation, ließ sich 1852 in Bayreuth nieder und fertigte sein Opus 1, ein revolutionäres Meisterstück in dem er das „Wiener“ mit dem „englischen“ Mechaniksystem kombinierte! Ab 1867 wurden die Steingraeber Klaviere regelmäßig mit internationalen Preisen ausgezeichnet und 1906 begannen weltbekannte Designer die Steingraeber Klaviermöbel zu gestalten.Seit 1980 führt Udo Schmidt-Steingraeber das Unternehmen in inzwischen 6. Generation. Er erneuerte die Produktpalette grundlegend und richtete die Firma auf die heutigen Bedürfnisse von Profis und Institutionen aus. Steingraeber-Klaviere zählen heute zu den besten Klavieren der Welt.2020 begeht die Firma ein kleines Jubiläum: vor 200 Jahren, 1820, gründeten die ersten Familienmitglieder Steingraeber eine Klavier- und Orgel-Werkstatt.

    Bei Steingraeber bleibt es nicht nur bei der Familientradition, sondern auch bei den internationalen Auszeichnungen, beim historischen Firmensitz und vor allem beim Wohlwollen bedeutender Künstler weltweit. Es bleibt auch dabei, dass von Steingraeber & Söhne immer wieder Impulse ausgehen für die Weiterentwicklung im Bau von Spitzeninstrumenten.

Preis: 3.900€